Gliederung des Leistungszentrums

 
Nach genauer Beobachtung durch unsere zuständigen TrainerInnen für das NÖ Leistungszentrum, werden die Schwimmer eingeladen, für ein Monat am Training im NÖ Leistungszentum ohne zusätzliche Kosten teilzunehmen und in das beginnende Leistungstraining hineinzuschnuppern.
Vor einem fixen Einstieg in das NÖ Leistungszentrum ist eine sportärztliche Untersuchung im Institut für Präventiv- und Angewandte Sportmedizin (IPAS) am Krankenhaus Krems verpflichtend.

Das NÖ Leistungszentrum gliedert sich in drei Leistungsgruppen:

Für das Training im NÖ Leistungszentrum im Schwimmen sind alleine unsere TrainerInnen zuständig und verantwortlich. Zusätzliches Training durch die Eltern oder andere Personen, ohne Rücksprache mit den TrainerInnen, ist nicht möglich.
517efb333